Getreiderundschreiben
Bitte schicken Sie uns die auszufüllenden Anlagen zum Getreiderundschreiben (Qualitätsvereinbarung (Getreide) und Selbsterklärung (Raps) noch vor der Ernte zurück. Wir bitten auch um Prüfung, ob der Raps aus nachhaltigem Anbau stammt. Dies ist nur bei Flächen mit Ackerstatus zum Stichtag 01.01.2008 der Fall. Ggf. ist dies durch einen Ausdruck der Beantragungsstelle zu belegen.

Silofolien
Die Silofolien für den 2. Schnitt sind ausgeliefert, wir sind im Stand by Betrieb und ständig erreichbar! Rufen Sie uns bei Bedarf gerne an, wenn möglich mit einer kleinen Vorlaufzeit, gerade an den Wochenenden oder gegen Abend erleichtert das die Einsatzplanung.

Zwischenfruchtmischungen 2017
Zwischenfrüchte und Untersaaten: Ein Gewinn für Land(wirt)schaft und Bodenleben!

Stallhygiene mit Stalosan!
Kennen Sie schon Stalosan®, das Hygieneprodukt aus dem Hause Vilomix? Es ist breit wirksam sowohl gegen Bakterien, Viren u. Pilze, als auch gegen Parasiten und Fliegenlarven. Es stärkt zudem die Widerstandskraft der Tiere, u.a. gegen Mastitis und erhöhte Zellzahlen und sorgt für ein besseres Stallklima.





Aktuelles aus der Landwirtschaft


Stellenangebot LKW-FAHRER !!

Wir suchen zu sofort einen LKW-Fahrer in Festanstellung mit Führerschein Klasse CE im Werkverkehr für den Transport von Getreide und Futtermitteln in Silofahrzeugen bzw. für unseren Kombikipperzug. Erfahrung mit Sattel- und/oder Gliederzügen erwünscht. Wohnortnähe im Raum Krummhörn vorteilhaft.

Melden Sie sich bei Interesse kurzfristig bei Herrn Kleemann unter Tel. 01525-3229900 oder im Büro unter Tel. 04923-99200. Bitte halten Sie einen kurzen Lebenslauf bereit.

Wir suchen weiter zur Ernte 2017 aushilfsweise LKW-Fahrer mit Führerschein Klasse CE für Getreidetransporte u.a. mit Unimog und Anhänger. Auch für gelegentliche Abend- und Samstagsfahrten mit Sattel- oder Gliederzügen.


Stellenangebot BÜRO !!

Wir suchen zu sofort:
- eine/n Finanzbuchhalter/in als Teilzeitkraft, 1-2 x wöchentlich auf Minijob-Basis.
- mittelfristig ausbaufähig zur Halbtagsstelle mit ca. 25 Wo.Std.

Ihre schriftlichen Unterlagen senden Sie bitte an
Folkerts Landhandel, zu Hd. Frau Folkerts-Kleemann
Groothuser Grenzweg 2, 26736 Krummhörn
oder per E-Mail an info@folkerts-landhandel.de

Ihre Aufgaben/Anforderungen als Finanzbuchhalter/in:
Buchen der täglichen Geschäftsvorfälle im Finanzbuchhaltungs- und Bankenprogramm, Mahnwesen, Kontierung, Vorbereitung der Monats- und Jahresabschlüsse, Auswertungen. Wünschenswert ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und (mehrjährige) Erfahrung in diesem Bereich. Angedacht ist vorerst eine Vertretung für unsere Finanzbuchhalterin ca. 1-2 x wöchentlich vormittags, in Urlaubs- und Krankheitszeiten entsprechend mehr. Bei Eignung ist die mittelfristige Übernahme der Buchführung bei selbstständiger Arbeitsweise möglich.


Info JULI 2017

Lesen Sie jetzt die aktuelle Folkerts-Info für JULI 2017!

» Folkerts-Info 07-2017

QS-Zertifizierung

Wir freuen uns, die QS-Zertifizierung (Handel, Transport, Futtermittel) im Juli 2017 wieder mit fast 100 % (99,15) erreicht zu haben! Das RedCert-Zertifikat haben wir ebenfalls erhalten. Dies bestärkt uns in unserem Tun und wirkt sich hoffentlich auch auf Ihre Zufriedenheit aus. Der größte Dank gilt aber unseren Mitarbeitern für Ihren Einsatz!

» REDCERT Zertifikat 2017
» QS -Zertifikat 2017

Ernte 2017

Zur Ernte stehen wir mit unserem leistungsfähigen Fuhrpark gerne für Sie bereit! Gegen kleine Gebühr können Sie Getreideanhänger ausleihen oder wir übernehmen den Transport, so wie Sie wünschen! Rufen Sie uns an, wir nehmen Ihnen die Last der großen Lohnmaschinen ab. Wir erfassen alle Erntefrüchte, von den Klassikern bis hin zur Bohne und Erbse ist alles gerne gesehen.

Leider werden sich die beiden letztgenannten Früchte zur nächsten Ernte sicherlich mehr oder weniger wegen der Pflanzenschutzauflage auf Greeningflächen aus dem Anbau verabschieden, schade so meinen wir! Gerade der Anbau von Ackerbohnen war nach anfänglicher Skepsis als zusätzliche Futterkomponente eine Bereicherung und wäre dies mit Blick auf die seit dem 01.07.2017 geltende Düngeverordnung => Stickstoffsammler ohne Anrechnung, auch weiterhin, ist aber politisch so leider nicht gewollt.


Branntkalk u.a.

Für die Stoppelkalkung haben wir den ersten Kalk schon eingelagert, d.h. ab sofort ist Branntkalk auch in Teilmengen zu bekommen. Die Befahrbarkeit der Felder ist z. Zt. sehr gut und der recht frühe Erntetermin bietet Möglichkeiten für diese bodenverbessernde Maßnahme auf allen Flächen.


Zwischenfruchtmischungen 2017

Zwischenfrüchte und Untersaaten: Ein Gewinn für Land(wirt)schaft und Bodenleben!

» Zwischenfruchtbroschüre hier öffnen!

Jetzt neu: Raps Pro

Nutzen Sie jetzt den Frühbezug bei Raps-Saatgut, wir beraten Sie gern in Sachen „Standort sucht passende Sorte“. In Bezug auf die neue Düngeverordung weisen wir bei der Rapsaussaat auch auf die Möglichkeit der Begleitsaat mit RapsPro hin (=> N-neutral). Die Leguminosen-Mischung ist keine Konkurrenz, sondern fördert eine gute frühzeitige Bodenbedeckung (verringert Unkraut-/Gräserdruck), der Boden wird stark durchwurzelt und Nährstoffverluste vermindert. Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite!

RapsPro, die Begleitpflanzen Mischung für: eine gesteigerte Bodenfruchtbarkeit, einen besseren Vorfruchtwert, eine verbesserte Stickstoffeffizienz und einen höheren Ertrag, aber keine Konkurrenz! Mit der neuen Strategie wird die Leguminosen-Mischung zusammen oder zeitgleich mit dem Raps ausgesät (Lehnerstreuer). Der gemeinsame Aufwuchs verhindert einen verstärkten Schnecken- und Insektenbefall. Im Winter friert die Mischung ab, so dass der Raps sauber und kräftig ins Frühjahr geht und von der Mineralisation des Stickstoffs profitiert. Den Flyer dazu

» Lesen Sie hier den aktuellen Flyer!
» Flyer mit Anbau-Tipps

SALVANA TMR fresh

Kühe mögen kein warmes Futter am Futtertisch und reagieren mit Fressunlust. Das führt zu Energiemangel bis hin zu Stoffwechselstörungen. Vermeiden Sie diese Nacherwärmungen und den Nährstoffabbau im Futter unbedingt und beugen Sie mit dem bewährten SALVANA-Produkt TMR fresh vor! „COOLE“ AKTION: Jetzt 10 Sack kaufen, 1 Sack Gratis dazu!


Jetzt aktuell im Hof & Gartenmarkt:

„Mensch, sind die lecker!“ : Die neuen Sorten vom Auricher Süssmost: Himbeer-Maracuja und Apfel-Holunder - Jetzt probieren!

Wenn es warm wird, sind sie gleich wieder da - die AMEISEN! Wir haben was dagegen: Neudorff Loxiran oder Bayer Ameisen-Streu- und Gießmittel!


Getreiderundschreiben

Bitte schicken Sie uns die auszufüllenden Anlagen zum Getreiderundschreiben (Qualitätsvereinbarung (Getreide) und Selbsterklärung (Raps) noch vor der Ernte zurück. Wir bitten auch um Prüfung, ob der Raps aus nachhaltigem Anbau stammt. Dies ist nur bei Flächen mit Ackerstatus zum Stichtag 01.01.2008 der Fall. Ggf. ist dies durch einen Ausdruck der Beantragungsstelle zu belegen.


Silofolien

Die Silofolien für den 2. Schnitt sind ausgeliefert, wir sind im Stand by Betrieb und ständig erreichbar! Rufen Sie uns bei Bedarf gerne an, wenn möglich mit einer kleinen Vorlaufzeit, gerade an den Wochenenden oder gegen Abend erleichtert das die Einsatzplanung.

Unser Folienprogramm umfasst Stretchfolien von Rani, PowerStretch, Power XL und SuperGrass. Außerdem führen wir Rundballennetze von Rondotex bzw. PowerNet und Erntegarne. Rufen Sie an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot.

Und zur Strohernte bieten wir an: Rundballennetze und Pressengarn sowie Strohschutzvlies als dauerhaften Schutz vor Wind und Wetter! Es ist wasserabweisend und luftdurchlässig, dabei reißfest und unempfindlicher als Gewebeplanen und Folien. So bleibt die Qualität des Strohes über lange Zeit erhalten.


Siliermittel ECOSYL und ECOCOOL

Ungünstige Witterungsbedingungen führen bei Grassilagen aufgrund fehlender Milchsäurebakterien zu Proteinabbau oder gar Buttersäurebildung, dieses kann durch den Einsatz von Siliermitteln mit speziellen Milchsäurebakterien (ECOSYL 100) verhindert werden. Bei stark angewelkten Silagen, bei Niederschlägen oder Silagen, die zur Nacherwärmung neigen, bietet sich das Produkt ECOCOOL an.

Dieses Allround-Produkt mit zwei speziellen Bakterienstämmen reduziert die Silierverluste durch eine schnelle und effektive Fermentation und sorgt später für weniger Nacherwärmung und Verderb beim Verfüttern. Wir haben die Mittel vorrätig.


Märkte:

Am Kuhfuttermarkt gibt es wenig Neues, außer dass das GS Agri–Werk in Gehlenberg jetzt Futtermittel für Rinder (Allein- und Ergänzungsfuttermittel) ohne Gentechnik herstellen darf! Wer also Futter dieser Anforderung benötigt, der möge sich melden, wir unterbreiten gerne ein Angebot!
Die Eiweißträger sind nach wie vor auf einem gutem Niveau und es sind auch schon einige Mengen in den Büchern. Durch die letzte USDA Schätzung ist Soja kurzzeitig nach oben geschossen, aber es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Sicherlich sollten Sie nicht gleich die volle Menge absichern, aber die Hälfte der in den nächsten 6 – 12 Monaten benötigten Menge dürfte es schon sein!

Altgetreide ist kein Thema mehr und neues Getreide bzw. die neuen Getreidepreise möchten die Futtermühlen noch nicht thematisieren. Wenn man aber nicht locker lässt, dann kommen sogenannte „Beruhigungspreise“ mit „ca“ Vorzeichen zwischen 15,- und 16,- € frachtfrei Südoldenburg auf den Tisch. Momentan wird aber keine oder kaum Ware gehandelt. Abzüglich Umschlag und Transport bekommen Sie so aber schon mal einen leichten Vorgeschmack auf die Erntepreise. Dagegen hält der Raps die Stellung im Mitte Dreißig Bereich und ist an der Börse gekennzeichnet von kleinen Sprüngen in beide Richtungen.
Der Düngermarkt kommt langsam in Bewegung, während für Harnstoff und Flüssigdünger die Einlagerungspreise schon stehen, schöpfen (schröpfen?!) die KAS-Lieferanten uns zur Zeit noch! Vor allem wenn man die Harnstoffpreise zum Preisvergleich je kg N heranzieht. Sollten Sie Interesse am Frühkauf haben, rufen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot. Und bedenken Sie mit Blick auf die Düngeverordnung, zukünftig muss jedes Kilo N sitzen => das spricht für Flüssigdünger (Cultan)!


Grünland-Neuansaaten

Aktueller Flyer zu Grünland-(Nach-)Saaten

» Öffnen Sie hier den aktuellen Flyer!

Fohlenzeit!

Für Fohlen, Stuten und Jährlinge haben wir noch Schwarzhafer vorrätig, der sich aufgrund des höheren Protein- und Energiegehaltes besonders für die Jugendentwicklung und für Zuchtstuten während der Säugezeit eignet. Die Notfallpackung Fohlenmilch von Salvana im 3 kg Gebinde haben wir auch immer vorrätig.


Stallhygiene mit Stalosan!

Kennen Sie schon Stalosan®, das Hygieneprodukt aus dem Hause Vilomix? Es ist breit wirksam sowohl gegen Bakterien, Viren u. Pilze, als auch gegen Parasiten und Fliegenlarven. Es stärkt zudem die Widerstandskraft der Tiere, u.a. gegen Mastitis und erhöhte Zellzahlen und sorgt für ein besseres Stallklima.

Stalosan®F basiert im Gegensatz zu vielen Kalkeinstreuprodukten auf sauren Mineralstoffen mit einer sehr hohen chemischen Aktivität. Dadurch neutralisiert es Ammoniak, senkt den pH-Wert und bekämpft Krankheitserreger und Fliegenlarven. Es wirkt sofort und langanhaltend, es kann außerdem als trockenes “Klauenbad” eingesetzt werden. Erhältlich als Palettenware oder in 25 kg Säcken. Weitere Tipps zur Anwendung erhalten Sie beim Außendienst oder lesen Sie unseren Flyer dazu.

» Stalosan Hygienemittel

BRECALSAN Kalkeinstreu

NEU im Programm: BRECALSAN !! Der mineralische Einstreukalk auf Calcit-Basis ist von Natur aus keimarm und besonders hautverträglich. Durch den hohen pH-Wert (>12) setzt eine schnelle und anhaltende Hygienewirkung ein. Erhältlich wie das bewährte Vibo-Kalk (pH 9) in 1000 kg Big-Bags. Mehr Infos zu Brecalsan im Flyer.

» Flyer zu BRECALSAN Einstreukalk

Einstreumittel

Einstreuvarianten zu Stroh sind Strohmehl, Rapsmehl, Sägemehl oder Gattermehl, auch Hobelspäne für die Pferde haben wieder Saison. Für trockene Liegeflächen empfehlen wir das bewährte Vibo-Kalk (in Bigbags oder lose). Bei stärkerem Infektionsdruck oder für ein gesünderes Stallklima nutzen Sie am besten das Stalosan (in 25 kg Säcken) oder Brecalsan mit noch höherem Ph-Wert.

Tipp: Beachten Sie beim Preisvergleich von Hobelspänen usw. die verschiedenen Verpackungsgewichte, Streuvolumen, Verpressung der Ballen, Zusammensetzung des Materials usw. Unser Produkt der Wahl sind die Hobelspäne von Goldspan Champ. Kommen und vergleichen Sie, wir beraten Sie gerne.


Kernige Naturburschen!!

Kennen Sie schon unsere kernigen Naturburschen in den Größen 1,50 m, 1,75 m, 2,00 m und 2,25 m? Die Highland Naturburschen® sind extra starke Robinienhölzer mit 6-8 cm Durchmesser, geschält bzw. angehobelt, härter als Eiche, dabei elastisch und resistenter gegen Fäulnis und damit ideal geeignet für eine attraktive dauerhafte Zaunanlage. Die Preise liegen zwischen 5,99 € und 7,99 € je Pfahl incl. MWSt. Jetzt bei uns anschauen!

Natürlich haben wir auch die bewährten Eichenspaltpfähle, geschnittene Eichenpfähle und runde Zaunpfähle, kesseldruckimprägniert in allen Größen am Lager. Dazu empfehlen wir die Weidezauntechnik von Gallagher® – da bleiben keine Wünsche offen. Achten Sie auch auf die Spar-Angebote im aktuellen Gallagher Katalog. Jetzt anfordern.


Futtertröge, Weidetore, Kälberhütten, Silos

Weidetore werden in der Stallsaison oft zum Boxenbau verwendet. Nun haben wir auch die
dazu passenden stabilen Futtertröge aus Kunststoff in verschiedenen Längen und Breiten
mit ins Programm genommen. Sie lassen sich in das Gatter einhängen und sind leicht zu reinigen und zu transportieren. Und sollten Sie mehr Tiere unterbringen müssen als zunächst gedacht, unsere stabilen Weidetore eignen sich bestens zum Boxenbau, es sind sämtliche Maße mit Zubehör am Lager.

Kälberiglus sind die ideale Lösung für die ersten Lebenswochen der Kälber. Frei von Krankheiten, immer gute Luft und leicht zu bearbeiten und zu reinigen ist diese Art der Unterbringung. Mit Blick auf die Lebensdauer der Iglus ist es zudem eine sehr kostengünstige Lösung.


Zuckerrübenmelasse

Flüssige Melasse im 1000 ltr IBC Container findet laufend in den Betrieben Absatz. Durch die Zugabe von Melasse zum Grundfutter verbessern Sie die Schmackhaftigkeit der Ration und steigern die Grundfutteraufnahme Ihrer Tiere deutlich. Melasse ist eine preiswerte und leicht händelbare Möglichkeit, die Silagen aufzuwerten. Ob über den Mischwagen oder mit der Gießkanne direkt auf das Futterschwad, erlaubt ist was gefällt. Auch Glycerin und Propylenglycol sind kurzfristig lieferbar.


Ausbildung zum Fachlageristen bzw. als Fachkraft für Lagerlogistik

Zum 01.08.2018 bieten wir voraussichtlich wieder einen Ausbildungsplatz zum Fachlageristen an! Der Umgang mit Getreide, Futtermitteln und Düngemitteln erfordert ein hohes Maß an Sorgfalt und Branchenkenntnis. Dazu suchen wir einen landwirtschaftlich interessierten Auszubildenden mit technischem Verständnis, handwerklichem Geschick und Freude am Umgang mit Kunden. Führerschein Kl. T/B/BE sowie die Staplerschein-Ausbildung sind notwendig bzw. können erworben werden. Körperliche Belastbarkeit und Wohnortnähe sind vorteilhaft.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an: info@folkerts-landhandel.de
oder per Post an Folkerts Landhandel, Groothuser Grenzweg 2, 26736 Krummhörn.


Ausbildung beginnen, Fachkräfte gewinnen!

Dieser Slogan der IHK trifft bei uns voll zu. Aktuell beschäftigen wir 2 Auszubildende: Zum einen als Kauffrau für Büromanagement und zum anderen als Fachlageristen bzw. als Fachktaft für Lagerlogistik! Die bisherigen Auszubildenden wurden in der Vergangenheit oft von uns als Fachkräfte übernommen.

Sie sind engagiert, robust und mögen Land(wirtschaft) und Leute? Dann können Sie sich bei uns für folgende Berufsbilder bewerben:
Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (ehem. Bürokaufmann/-frau)
Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau
Fachlagerist (2-jährig) oder Fachkraft für Lagerlogistik (3-jährig)
Der nächste Ausbildungsbeginn ist August 2018. Schriftl. Bewerbung bis Ende Februar 2018!