Historie Standort Qualität Karriere

Greeningmaßnahmen
Aus der Vielzahl an Mischungen der verschiedenen Anbieter möchten wir Ihnen folgende Sorten der Fa. Rudloff vorstellen: Für Futterbaubetriebe eignet sich das A1 WS hervorragend, es besteht aus einem sehr hohen Anteil Welschem Weidelgras und Kleearten mit geringem TKG, dadurch bleibt die Mischung greeningfähig und darf nach dem 15.02. im Frühjahr als Futter vor der Maisaussaat genutzt werden. In Fruchtfolgen mit Getreide und Mais empfehlen wir das Economy: Die „Sicher, gut und günstig“-Mischung überzeugt durch ein vielfältiges Wurzelbild und einer starken oberirdischen Biomassebildung.

BRECALSAN Kalkeinstreu
NEU im Programm: BRECALSAN !! Der mineralische Einstreukalk auf Calcit-Basis ist von Natur aus keimarm und besonders hautverträglich. Durch den hohen pH-Wert (>12) setzt eine schnelle und anhaltende Hygienewirkung ein. Erhältlich wie das bewährte Vibo-Kalk (pH 9) in 1000 kg Big-Bags. Mehr Infos zu Brecalsan im Flyer.

Futtertröge, Weidetore, Kälberhütten, Silos
Weidetore werden in der Stallsaison oft zum Boxenbau verwendet. Nun haben wir auch die
dazu passenden stabilen Futtertröge aus Kunststoff in verschiedenen Längen und Breiten
mit ins Programm genommen. Sie lassen sich in das Gatter einhängen und sind leicht zu reinigen und zu transportieren. Und sollten Sie mehr Tiere unterbringen müssen als zunächst gedacht, unsere stabilen Weidetore eignen sich bestens zum Boxenbau, es sind sämtliche Maße mit Zubehör am Lager.

Ernte 2017
die Ernte 2017 ist eingefahren - gut in den Erträgen, aber auch anstrengend wegen der häufigen witterungsbedingten Unterbrechungen und damit verbunden dem ständigen An- und Zurückfahren von Mensch und Maschine! Feldtrockenes Getreide haben wir wenig bekommen, lediglich früh gedroschener Raps wurde trocken angeliefert. Und auch dieses Jahr hat sich wieder bestätigt, dass es gute Hektorlitergewichte nur einmal gibt, nämlich früh und danach geht es nur noch Berg ab!





Standort

Unseren Standort haben wir im Landkreis Aurich in der Gemeinde Krummhörn, Ortsteil Groothusen. Ein saisonales Getreidelager befindet sich zusätzlich in Emden-Wybelsum.

Die guten Marschböden an der Nordseeküste ermöglichen ertragreichen Getreide- und Rapsanbau. Daher haben wir große Lagermöglichkeiten für Getreide und Raps und bieten in der Ernte auch zunehmend Logistik zum Abtransport der Ernteerzeugnisse mit an.

In der getreidestarken Region gibt es viele Veredelungsbetriebe (Schwein, Geflügel). Im Übergang von der Marsch zum Geestrücken ist die intensive Milchviehhaltung stark verbreitet. Große Herden weiden auf saftigen Grünlandflächen, werden jedoch vermehrt ganzjährig im Stall gehalten. Auf den Flächen wird intensive Grundfutternutzung betrieben und die hochwertigen Mischfuttermittel liefern wir dazu

Biogasanlagen finden sich ebenfalls vereinzelt und bedingen eine Ausweitung des Maisanbaus.

Unser Aktionsradius erstreckt sich über den Landkreis Aurich hinaus auf alle angrenzenden Landkreise. Unsere Handelspartner finden sich in ganz Niedersachsen, aufgrund des Getreideüberschusses vornehmlich im Weser-Ems-Gebiet. Unsere Nähe zur Seehafenstadt Emden und unsere gute Anbindung zur A 31 ermöglicht uns gute Transportmöglichkeiten.